Was kann Funktionsunterwäsche wirklich?

BY BLOG TEAM


Die Unterwäsche ist unsere Basis für ein gutes Wohlbefinden. Nur so sind wir in der Lage unsere Leistungsfähigkeit entsprechend abzurufen . Doch welche Rolle spielt dabei Funktionsunterwäsche – und was kann sie überhaupt.

Beim Sport schwitzen wir alle, der eine mehr, der andere weniger. Damit unsere Körpertemperatur bei konstanten 37 Grad°C bleibt, versuchen unsere Schweißdrüsen Feuchtigkeit abzugeben, welche anschließend verdampft.
Das verdampfende Wasser nimmt die überschüssige Körperwärme auf und gibt sie nach außen ab, so genannte Verdunstungskälte. Um jedoch ein zu starkes Auskühlen während und nach dem Sport zu verhindern, kommt die Funktionsunterwäsche ins Spiel.

unterwaesche

Wofür brauchen wir Funktionsunterwäsche?
Sie soll unsere Körpertemperatur konstant halten, schnell trocknen und uns bei weniger Belastung nicht frieren lassen. Die Kleidung soll den Schweiß also aufnehmen aber nicht zu schnell nach außen transportieren.

Was können die Fabletics-Fasern?
Die spezielle Fabletics Funktionsunterwäsche besteht zu 82% aus Polyamiden, welche sich vor allem durch seine geringe Feuchtigkeitsaufnahme (max. 4% des Eigengewichts) auszeichnet. Sie ist leicht, schnell trocknend, nahtlos und dank des 4-Wege-Stretchs besonders langlebig und scheuerresistent.

Du suchst noch die passende Unterwäsche für Dein Training? Dann wirst Du hier sicher fündig!

About BLOG TEAM
Das Fabletics Blog Team setzt sich aus sportverrückten Fashionistas und Beauty-Junkies zusammen, deren Leidenschaft der Fitness-Lifestyle ist. Sie alle teilen ihre Passion für eine aktive, gesunde und positive Lebensweise und wollen mit ihren hilf- und lehrreichen Beiträgen andere Menschen motivieren und inspirieren. Ganz gleich, ob es der neueste Diättrend, ein spannendes neues Fitnessprogramm oder Styling-Ideen für das Workout sind, das Fabletics Blog Team hält euch auf dem Laufenden!


read all posts by BLOG TEAM

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *