Vier sehr gute Gründe, um mit Sport anzufangen

BY BLOG TEAM


Es gibt viele Gründe, ein sportlich aktives Leben zu führen. Ein attraktives äußeres ist nur einer von vielen. Regelmäßiger Sport hat im Grunde auf alle Lebensbereiche Auswirkungen. Sport macht zum Beispiel glücklich – wissenschaftlich erwiesen! Warum? Wir verraten es Euch und liefern gleich noch ein paar weitere fundierte Argumente, um Coach Potatoes vom Sofa zu locken.

Sport macht glücklich

Sind wir in Bewegung, schüttet der Körper Hormone aus, die uns in eine wohlige Stimmung versetzen. Tatsächlich können diese Glückshormone (Endorphine) bei sehr langer Belastung über mehrere Stunden hinweg sogar zu einer Art Ekstase führen, beim Laufen spricht ma vom „Runner’s High“.

Sport macht selbstbewusst

Sport macht aber auch deshalb glücklich und zufrieden, weil er die so genannte Selbstwirksamkeitserwartung stärkt – also das Vertrauen, Herausforderungen und schwierige Situationen bewältigen zu können.

Sport stärkt die Immunabwehr

Sport ist natürlich gesund. Aber nicht nur, weil er zu einem aktiven (Fett-)Stoffwechsel beiträgt. Er stärkt auch das Immunsystem! Es scheint paradox: Sport ist er ein wirksames Mittel gegen Hochdruck, auch wenn die erhöhte Belastung den Blutdruck zunächst nach oben treibt.

Sport stärkt soziale Beziehungen

Auch der soziale Faktor ist beim Sport nicht zu verachten. Beim Training treffen wir oft auf andere Menschen, haben nette Gespräche, knüpfen Freundschaften oder stärken bestehende. Denn gemeinsames Training schweißt zusammen!

About BLOG TEAM
Das Fabletics Blog Team setzt sich aus sportverrückten Fashionistas und Beauty-Junkies zusammen, deren Leidenschaft der Fitness-Lifestyle ist. Sie alle teilen ihre Passion für eine aktive, gesunde und positive Lebensweise und wollen mit ihren hilf- und lehrreichen Beiträgen andere Menschen motivieren und inspirieren. Ganz gleich, ob es der neueste Diättrend, ein spannendes neues Fitnessprogramm oder Styling-Ideen für das Workout sind, das Fabletics Blog Team hält euch auf dem Laufenden!


read all posts by BLOG TEAM

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *