Darum ist Beach Volleyball der perfekte Sommersport

BY BLOG TEAM


Gerade schwitzen wir uns durch den Hochsommer und verbringen unsere Freizeit am liebsten draußen im Freien. Verständlich, dass es einige nicht gerade ins Gym zieht. Aber zum Laufen ist es irgendwie auch viel zu heiß. Unser ultimativer Sommersport-Tipp: Beach Volleyball! Schon mal probiert?

Beach Volleyball macht nicht nur jede Menge Spaß, es ist auch eine tolle Gelegenheit, um gemeinsam mit Freunden aktiv zu sein oder neue Leute kennenzulernen. In netter Gesellschaft bringt Sport schließlich am meisten Freunde und die Zeit vergeht wie im Fluge. Ständiges auf die Uhr schielen oder Kilometer zählen kann man sich sparen.

Langweilig wird es beim Beachen sicher nicht. Ganz nebenbei werden wir schön braun und vor allem fit! Eine Stunde Beach Volleyball verbrennt ungefäjhr 570 Kalorien – das kann sich sehen lassen! Und jeder kennt die Turnierfotos von knackigen Volleyball-Spielerinnen – die Mädels haben einfach eine beneidenswerte Figur. Kein Wunder. Warum?

Das Training im Sand ist besonders effektiv (und zugleich gelenkschonend). Während des ganzen Spiels werden die Beine trainiert und der Po gleich mit. Außerdem sorgt Volleyball für schön definierte Arme. Der Ballsport ist ein super effektives Ganzkörper-Training. Noch nicht ausprobiert? Dann nichts wie los!

About BLOG TEAM
Das Fabletics Blog Team setzt sich aus sportverrückten Fashionistas und Beauty-Junkies zusammen, deren Leidenschaft der Fitness-Lifestyle ist. Sie alle teilen ihre Passion für eine aktive, gesunde und positive Lebensweise und wollen mit ihren hilf- und lehrreichen Beiträgen andere Menschen motivieren und inspirieren. Ganz gleich, ob es der neueste Diättrend, ein spannendes neues Fitnessprogramm oder Styling-Ideen für das Workout sind, das Fabletics Blog Team hält euch auf dem Laufenden!


read all posts by BLOG TEAM

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *