Die besten Rezepte für Pre-Workout Snacks

BY BLOG TEAM


Greifst Du immer wieder nach den gleichen Snacks vor Deinem Workout? Dann brauchst Du etwas Inspiration: nie wieder fade Müsliriegel und matschige Bananen! Fitness und Food Guru Miss Nutritionist (@missnutritionist) hat für uns ihre 5 besten Rezepte für Deine Pre-Workout Snacks zusammen gestellt, damit ab jetzt wirklich jeder Aspekt Deines Trainings Spaß macht!

 

Miss Nutritionist:

„Glukose ist die beste Energiequelle für den Körper. Wenn Du also vor Deinem Workout noch einen Raketenstart brauchst, dann sind glukosehaltige Snacks ideal. Iss’ sie am besten 30-60 Minuten vorm Training. So fühlst Du Dich nicht zu voll und der Energielieferant kann bis Dein Workout beginnt einsetzen. Unten meine besten Rezeptideen für gesunde Snacks!”

 

  1. Hausgemachte Eiweißriegel

„Wenn Du wirklich wissen willst, was in Deinen Eiweißriegeln steckt, dann mach sie am besten selbst! Das Rezept kann man immer wieder leicht ändern, um Langeweile vorzubeugen. Achte aber darauf, dass genügend Kohlenhydrate drin stecken. Diese kriegst Du über Datteln, Feigen, Preiselbeeren, Hafer oder Honig. Hier das Rezept:”

Zutaten für 24 Riegel von je 25g

  • 95g/1 Tasse gemahlene Mandeln
  • 95g/2 Tassen Kokosraspeln
  • 1 Esslöffel Kakao
  • 40g Reisprotein-Pulver
  • 1 1/2 Tassen Honig
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Kokosbutter

Zubereitung

Vermische alle trockenen Zutaten im Mixer. Füge Kokosbutter und Honig hinzu und vermische alles zu einem Teig. Gib den Teig in eine Backform und presse ihn schön flach und fest. Ab damit ins Gefrierfach und mindestens 2 Stunden kühlen. Fertig sind Pre-Workout-Snacks für die ganze Woche!

 

2. Eine kleine Schale Haferbrei

„Haferflocken versorgen Deine Muskeln mit Kohlenhydraten und Eiweiß und bringt Dir somit jede Menge Energie für Dein Workout!”

 

3. Protein-Smoothie

„Ich liebe Protein-Smooties. Sie sind so vielseitig und voll wertvoller Nährstoffe. Wähle einen Mix aus Kohlenhydraten, Fetten und Eiweißen. Zum Beispiel: 1 Banane, 1/2 Avocado und eine Portion Eiweißpulver – das ergibt eine tolle Basis für jeden Protein-Smoothie. Dann kannst Du noch weitere Zutaten nach Belieben hinzufügen, zum Beispiel Matcha-, Maca- oder Rote Beete-Pulver. Diese stecken voller Vitamin B. Und wenn fürs Essen mal keine Zeit ist, dann sind trinkbare Snacks die ideale Alternative!”

 

4. Avocado-Toast

„Eine kleine Scheibe glutenfreies Brot oder Vollkornbrot mit einer halben zerdrückten Avocado ist die ideale Kombi für neue Energie, die sowohl von Kohlenhydraten als auch von gesunden Fetten kommt und somit lang von Deinem Körper genutzt werden kann. So kann Dein Workout starten!”

 

Vielen Dank an Miss Nutritionist für die tollen Rezepte! Noch mehr Fitness-, Wellness- und Beauty-Tipps findest Du in unserer 21-Tage-Challenge und auf Instagram!

Genieße Deinen Sommer mit viel gesunder Energie und Spaß beim Training, angefangen mit diesen leckeren und einfachen Snacks. Wir hoffen, dass Du an ihnen ganz viel Freude hast!

Alles Liebe,
Dein Fabletics Team

http://www.fabletics-ratgeber.de
http://www.fabletics-bewertungen.de
http://www.fabletics-erfahrungen.de​​

About BLOG TEAM
Das Fabletics Blog Team setzt sich aus sportverrückten Fashionistas und Beauty-Junkies zusammen, deren Leidenschaft der Fitness-Lifestyle ist. Sie alle teilen ihre Passion für eine aktive, gesunde und positive Lebensweise und wollen mit ihren hilf- und lehrreichen Beiträgen andere Menschen motivieren und inspirieren. Ganz gleich, ob es der neueste Diättrend, ein spannendes neues Fitnessprogramm oder Styling-Ideen für das Workout sind, das Fabletics Blog Team hält euch auf dem Laufenden!


read all posts by BLOG TEAM

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *