Lagom: So verändert die schwedische Glücksformel Dein Leben

BY Frida Besser

L A G O M [lá:gom]

Die schwedische Glücksformel Lagom bedeutet “nicht zu viel, nicht zu wenig, genau richtig”. Der perfekte Ausdruck also für ein neues Lifestyle Wort, welches Dich zu mehr Balance und Achtsamkeit motiviert. Arbeit und Erholung, Konsum und Bescheidenheit, Alleinsein und unter Freunden sein – genau in dieser Schnittstelle lebt Lagom. Ein Lebenskonzept, welche uns alle zu einem ausgeglichenen Bewusstsein und mehr Harmonie verhelfen kann.

Entdecke den schwedischen Lagom Lifestyle für mehr Balance in Deinem Leben:

 

Lebe nachhaltig

Sich seines Lebens bewusst sein ist ein essentieller Part vom Lagom. Achte also genauer darauf, was Du konsumierst, isst und an Abfall produzierst. Ein Beispiel: Verbanne Plastiktüten aus Deinem Leben und nimm zum Einkaufen Stoffbeutel mit! Ein nachhaltiges Leben kann auch bedeuten, dass Du Dir bewusst machst, wo Deine Energie hinfließt. Wie pendelst Du zum Beispiel zur Arbeit, wie verbringst Du Deine Zeit nach der Arbeit und wo gehst Du Einkaufen?

Lebe gesund

Gesund zu leben bedeutet nicht, eine ausgewogene Diät zu starten. Denke größer: „Iss nicht zu viel und nicht zu wenig – iss Lagom!“ Und dazu zählen ganz sicher auch kleine Leckereien hier und da (oder größere, wie Ben & Jerry’s).

Sei freundlich (be kind)

Mach Dir bewusst, wie Du Deine Mitmenschen behandelst. Denk dabei an Deine Familie, Freunde, Nachbarn und Kollegen. Auch wenn es Dir selbst nicht hilft – nett zu sein ist einfach schön.

Sei achtsam

Es ist kein Geheimnis: Menschen sind gestresster denn je. Der Lagom Lifestyle bedeutet daher auch, in Deinem Leben Prioritäten zu setzen. Was ist Dir wirklich wichtig? Und wer ist Dir wirklich wichtig? Schaffe Platz für Dinge, die Dir guttun und achte auf Dich selbst.

Sei klar

Das bedeutet: Entwirre Dein Leben. Löse Dich von falschem Ballast. Schaff Platz und Zeit für Dinge, die Dir wirklich am Herzen liegen. Eine Liste kann helfen, Deine Ziele zu definieren. Glaub uns, den Unterschied wirst Du nicht nur mental, sondern auch physisch spüren! Ein Beispiel: Ein Zuhause voll unnützer Kleinigkeiten kann unglaublich ablenken. Höchste Zeit also, mal richtig auszumisten! Unter dem Leitsatz des Minimalismus kannst Du neue Klarheit in Dein Leben bringen. Löse Dich vom Überfluss. Lebe Lagom.

 

 

Noch mehr tolle Fitness-, Wellness- und Beauty-Tipps findest Du in unserer 21-Tage Challenge und auf Instagram!

Mach 2018 zu Deinem Jahr, achte auf Dich und gönn Dir Zeit für Dich selbst.

Dein Fabletics Team

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *