Lupinen: So gesund ist das Powergemüse

BY BLOG TEAM


Ob als Schrot, Mehl oder als Milch, an Lupinen kommst Du einfach nicht mehr vorbei. Dabei kannst Du das Superfood in den unterschiedlichsten Gerichten verwenden oder zum Backen nehmen. Es steckt voller Eiweiß, ist glutenfrei und unglaublich fettarm – perfekt für alle, die auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung achten.

Leckere Eiweißbombe

Lupinen versorgen den Körper mit wichtigen Nährstoffen wie Vitamin E, Kalzium, Magnesium, Eisen und Phosphor. Ihr enorm hoher Eiweißgehalt macht nicht nur satt, sondern kurbelt gleichzeitig den Stoffwechsel an und hilft beim Muskelaufbau. Denn mit rund 40 Prozent Eiweiß kann kaum ein anderer pflanzlicher Eiweißlieferant mithalten. Daher sollten besonders Veganer und Vegetarier zu Lupinen greifen.

Von Natur aus Bio

Die Hülsenfrucht wird in Nord- und Osteuropa angebaut. Dabei wird völlig auf Düngemittel verzichtet, denn die Pflanzen ziehen den benötigten Stickstoff ganz einfach aus der Umgebungsluft. Daher sind Lupinen immer Bio!

About BLOG TEAM
Das Fabletics Blog Team setzt sich aus sportverrückten Fashionistas und Beauty-Junkies zusammen, deren Leidenschaft der Fitness-Lifestyle ist. Sie alle teilen ihre Passion für eine aktive, gesunde und positive Lebensweise und wollen mit ihren hilf- und lehrreichen Beiträgen andere Menschen motivieren und inspirieren. Ganz gleich, ob es der neueste Diättrend, ein spannendes neues Fitnessprogramm oder Styling-Ideen für das Workout sind, das Fabletics Blog Team hält euch auf dem Laufenden!


read all posts by BLOG TEAM

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *