Hatha-Yoga: So funktioniert der Nauli-Trend

BY BLOG TEAM


Dass Yoga fit und gesund macht, ist nichts Neues. Doch eine ganz spezielle Yoga-Übung steigt gerade zum absoluten Trend auf, dabei ist sie eine der ältesten Yoga-Technik überhaupt. Wir verraten Dir, wie sie funktioniert und worauf Du bei der Ausführung achten solltest.

Alien-Yoga – klingt komisch, ist aber effektiv

Diese Yoga-Methode zählt zu den klassischen Reinigungstechniken des Hatha Yogas. Hatha ist die bekannteste Form des Yogas, die Übungen (Asanas) orientieren sich vermehrt am Körper und werden für eine gewisse Zeit gehalten. Dabei werden besonders Kraft, Kondition und bewusste Entspannung trainiert.

So funktioniert die Reinigungstechnik

Hatha Yoga ist nicht nur gut für Körper und Geist, sondern auch für Deine Verdauungsorgane. Die Übung Nauli ist eine alte Reinigungsübung, die dazu beitragen soll, die Verdauungsorgane zu aktivieren und die Absenkung der inneren Organe zu verhindern. Zu Beginn wird die gerade Bauchmuskulatur nach vorne geschoben und die seitlichen Muskeln eingezogen. Anschließend werden die geraden Bauchmuskeln nach rechts und links gekippt und alle Bauchmuskeln wellenförmig von links nach rechts bzw. von rechts nach links geschoben. Da die Körpermitte während der Ausführung wie ein Aliengesicht aussieht, wird sie umgangssprachlich auch Alien-Yoga genannt.

Das passende Fabletics Yoga-Outfit findest du hier!

About BLOG TEAM
Das Fabletics Blog Team setzt sich aus sportverrückten Fashionistas und Beauty-Junkies zusammen, deren Leidenschaft der Fitness-Lifestyle ist. Sie alle teilen ihre Passion für eine aktive, gesunde und positive Lebensweise und wollen mit ihren hilf- und lehrreichen Beiträgen andere Menschen motivieren und inspirieren. Ganz gleich, ob es der neueste Diättrend, ein spannendes neues Fitnessprogramm oder Styling-Ideen für das Workout sind, das Fabletics Blog Team hält euch auf dem Laufenden!


read all posts by BLOG TEAM

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *