Mit diesen Songs läuft es sich fast von alleine

BY BLOG TEAM


Musik ist ein großer Motivator beim Laufen. Gerade wenn man sich kurz vor dem Ende eines Runs erschöpft fühlt und denkt „ich kann keinen Meter mehr weiterlaufen“, dann hilft nur noch ein guter Song, mit dem man die Zähne zusammenbeißt und es bis zum Ende mit voller Energie durchzieht.

Beim Training kann Dir Musik den nötigen Kick geben oder Dich sogar von der Anstrengung ablenken, wenn Du Dich in einem Leistungstief befindest. Wissenschaftlich wurde sogar bewiesen, dass an vielen Liedern Erinnerungen hängen, mit denen man während des Laufens positive Stimmung und Energie abrufen kann.

Bei Wettkämpfen kann Musik sogar gezielt eingesetzt werden, um nicht aus dem Rhythmus zu kommen und eine bessere Atemtechnik einzusetzen. Beides verbessert Deine Performance und kann Dich zu neuer Bestleistung bringen.

Natürlich gibt es auch Leute, die lieber ohne Musik laufen, aber wer ein bisschen Extramotivation gebrauchen kann, sollte sich seine eigene Playlist zusammenstellen oder dieser Powerplaylist folgen!


About BLOG TEAM
Das Fabletics Blog Team setzt sich aus sportverrückten Fashionistas und Beauty-Junkies zusammen, deren Leidenschaft der Fitness-Lifestyle ist. Sie alle teilen ihre Passion für eine aktive, gesunde und positive Lebensweise und wollen mit ihren hilf- und lehrreichen Beiträgen andere Menschen motivieren und inspirieren. Ganz gleich, ob es der neueste Diättrend, ein spannendes neues Fitnessprogramm oder Styling-Ideen für das Workout sind, das Fabletics Blog Team hält euch auf dem Laufenden!


read all posts by BLOG TEAM

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *