Rezeptidee: The saint flapjacks

BY FABLETICS MASTER


Weihnachtliche Düfte verführen schon jetzt überall. Je näher der heilige Abend rückt, desto schwerer wird es zu widerstehen.
Doch man muss sich die aromatischen Plätzchen, Stollen und Getränke nicht versagen. Mit ein paar Tricks wird aus teuflisch süßem Gebäck eine gesunde Zwischenmahlzeit. Dafür statt Weißmehl Dinkelmehl nehmen, statt Zucker Agavendicksaft und statt Zuckerguss Nüsse, Rosinen und Co verwenden.

Alles was Ihr braucht

Alles was Ihr braucht

Hier die himmlische Variante der englischen Flapjacks:

Zutaten:
– Nussmischung
– Vollkornhaferflocken
– Pflanzenfettmargarine
– Agavendicksaft
– Zimt
– Nach Wunsch: Chia-Samen

Zubereitung:

1. Nüsse zerkleinern und mit den Haferflocken in einer Pfanne anrösten. Chia-Samen, Margarine, Agavendicksaft und Zimt hinzugeben. Es sollte eine halbfeste Masse entstehen.

2. Eine eckige Backform mit Margarine fetten. Masse einfüllen und ca. 10 Minuten bei 180°Grad backen bis die Flapjacks gold-gelb sind.

3. 5 Minuten stehen lassen, dann Rechtecke ausschneiden und noch mal 10 – 15 Minuten aushärten lassen.

4. Zu Tee, Punsch und Co genießen.

rezept-saint-flapjacks-2


About FABLETICS MASTER
Unsere Masters verkörpern den Fabletics Lifestyle und versorgen unsere Mitglieder weltweit mit ihrer Inspiration, ihren Erfahrungen und ihren Tipps. Sie sind zu Experten in ihren jeweiligen Fachgebieten wie Ernährung, Fitness-Training, Tanzen, Wellness oder Yoga geworden und verbinden alles, was sie tun, mit einer unglaublichen Leidenschaft. Lerne unsere Masters kennen und lasse Dich von ihren ganz persönlichen Geschichten inspirieren, um auch aus Dir das Beste herauszuholen.


read all posts by FABLETICS MASTER

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *